Delia Owens, Der Gesang der Flusskrebse

Kya ist 6 Jahre alt, als ihre Mutter mit zwei Koffern in der Hand sie und ihre fünf Geschwister verlässt. Irgendwann sind auch die älteren Geschwister weg und Kya alleine mit ihrem trunksüchtigen Vater. Die Natur des Marschlandes, in dem ihre Familie seit langer Zeit lebt, wird ihr Freund und ihr Zuhause. Sie beobachtet die Seevögel, Fische, Pflanzen und die Muscheln am Ufer. Zu Menschen hat Kya wenig Kontakt, eine Schule besucht sie nicht. Es sind freundliche Nachbarn, die ihr helfen und nach ihr sehen. Und es ist der Jugendfreund ihres Bruders, der sie Lesen und Schreiben lehrt. Über die Jahre reift Kya zu einer starken jungen Frau und Künstlerin heran. Und dennoch: In der nahen Küstenstadt Barkley Cove wird viel über Kya geredet. Sie lernt Chase Andrews kennen und lieben. Doch sie bleibt zurückhaltend und vertraut niemandem. Als Chase tot aufgefunden wird, ist Kya für viele die naheliegendste Verdächtige.

Dieser wunderschön geschriebene Erstlingsroman der kanadischen Autorin Delia Owens vereint verschiedenste literarische Genres: Er ist Kriminalroman (das vielleicht noch am wenigsten), Coming-of-Age-Roman, Familiengeschichte und ein Roman voller hinreißender Naturbeschreibungen, der für viele den großen Zauber dieses hinreißenden Romans ausmacht. "Der Gesang der Flußkrebse" wurde 2019 zum Lieblingsbuch des unabhängigen deutschen Buchhandels gewählt und hat seitdem viele begeisterte Leser*innen gefunden. Er ist jetzt im Taschenbuch erschienen!

 

 

Owens, Delia
Heyne, Wilhelm Verlag
ISBN/EAN: 9783453424012
11,99 € (inkl. MwSt.)