0

Vom Wachsen und Werden

Wie wir beim Gärtnern zu uns finden

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492313858
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S., mit farbigem Bildteil
Format (T/L/B): 2.5 x 18.7 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Im Garten finden viele Menschen Entspannung, schöpfen neue Kraft und kommen zur Ruhe. Der Prozess des Pflanzens und Pflegens, Säens und Erntens beeinflusst unser Wohlbefinden, unsere Fähigkeit zur Selbstreflexion und unsere Kreativität. Gartenarbeit ist aber auch ein bewährtes Heilmittel zur Behandlung vieler psychischer Probleme - von Sucht- und Angststörungen bis hin zu Depressionen und Traumata. In diesem Buch zeigt die Psychiaterin und begeisterte Gärtnerin Sue Stuart-Smith, wie sich die Natur positiv auf unsere innere Welt auswirkt, uns Inspiration bietet und den Geist bereichert.

Autorenportrait

Sue Stuart-Smith ist eine renommierte Psychiaterin und Psychotherapeutin. Vor ihrem Medizinstudium studierte sie Englische Literatur in Cambridge. Sie ist derzeit an der Tavistock Clinic in London tätig. Sie ist verheiratet mit dem renommierten Gartenarchitekten Tom Stuart-Smith; zusammen haben sie den herrlichen Barn Garden in Hertfordshire geschaffen.

Schlagzeile

Eine Hymne auf das Leben mit der Natur

Weitere Artikel vom Autor "Stuart-Smith, Sue"

Alle Artikel anzeigen