0

In der Stille der Polarnacht

Roman, insel taschenbuch 4945

Auch erhältlich als:
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783458682455
Sprache: Deutsch
Umfang: 472 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 21 x 13 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Dreizehn wagemutige Frauen brechen im Frühjahr 1853 in die Arktis auf, um eine Gruppe verschollener Forscher wiederzufinden. Zuvor sind einige männliche Expeditionen gescheitert - nun sollen die Frauen unter der Leitung von Virginia Reeve ihr Können beweisen. Von Buffalo aus machen sie sich auf den Weg. Es ist eine Reise voller Gefahren - und nicht alle kehren zurück. Virginia Reeve wird dafür verantwortlich gemacht - und des Mordes angeklagt. Der Prozess jedoch ist geprägt von Lügen, Intrigen und Bestechung und scheint weniger die Wahrheitsfindung als die Hinrichtung Virginias zum Ziel zu haben. Die amerikanische Bestsellerautorin Greer Macallister gibt abwechselnd Einblicke in die Expedition und in den Prozess; die Leserinnen und Leser erleben die dramatischen Ereignisse fast hautnah mit.

Autorenportrait

Greer Macallister wuchs im Mittleren Westen Amerikas auf. Sie ist Schriftstellerin und Dramaturgin. Ihr Debütroman The Magician's Lie (Die Lüge des Magiers) war in den USA ein Bestseller und wurde verfilmt. Sie lebt mit ihrer Familie in Washington, DC.

Weitere Artikel vom Autor "Macallister, Greer"

Alle Artikel anzeigen