Susan Hill, Schattenrisse

Im englischen Städtchen Lafferton ist die Welt noch in Ordnung. Jede kennt jeden und die Menschen führen ein beschauliches Leben. Doch dann verschwinden innerhalb weniger Tage nach und nach Menschen: Junge, Alte, Frauen und Männer. Nachdem die örtliche Polizei zu Beginn der Serie, dem Verschwinden einer alleinstehenden Frau keine allzu große Bedeutung beimisst, ist es einzig die neue zugezogene Polizistin Freya Graham, die den Vermisstenfall mit einigen bösen Vorahnungen verfolgt. Sie macht sich beharrlich auf die Suche, denn sie glaubt nicht, dass all diese Menschen freiwillig gegangen sind. Bis sie entdecken muss, was alle Vermissten verbindet, gerät sie selber in die Falle. Einzig Freyas Vorgesetzter, Polizeichef Simon Serrailler, vertraut ihrem Instinkt und verfolgt die Ermittlungen weiter.

„Schattenrisse“ ist der Auftakt einer englischen Krimireihe, die dankenswerter Weise vom Kampa Verlag neu aufgelegt wird. Kluge Plots, intensive Personenzeichnung, sympathische Hauptfiguren und eine dichte, sprachlich feine Erzählweise zeichnet diese herausragende Krimireihe der großen britischen Schriftstellerin Susan Hill aus.

Hill, Susan
Kampa Verlag AG
ISBN/EAN: 9783311120186
18,90 € (inkl. MwSt.)